RECYCLED FASHION FOR UNIQUE WOMEN - MADE IN GERMANY

  • RECYCLING IN ALLEN FASERN

    Wir achten nicht nur bei der Auswahl unserer Oberstoffe auf Recycling, sondern auch bei unseren kreativen und technischen Zutaten wie z. B. Knöpfe, Reißverschlüsse und Fixiereinlagen.

  • MADE IN GERMANY

    Alle Produktionsschritte angefangen beim Entwurf unserer Modelle über die Erstellung der Prototypen bis hin zur finalen Produktion finden in Deutschland statt. Faire Produktionsbedingungen sind für uns ein Muss.

  • NEIN ZU FAST FASHION

    Genau so denken wir. Jedes unserer Modelle ist deshalb mit qualitativ hochwertigen Materialien ausgestattet und somit auf Langlebigkeit und zeitlose Freude beim Tragen ausgelegt – einfach slow (fashion)!

  • TSCHÜSS VERPACKUNG

    Wir verzichten auf unnötige Verpackungen. Hangtags, die schlussendlich im Müll landen, gibt es bei uns nicht. Außerdem findet man unsere Produkte niemals in Folie verpackt.

  • DEN KREISLAUF IM BLICK

    Schnittreste, die bei uns anfallen, werden nicht entsorgt! Wir lassen sie getreu unserer Devise „Recycling“ wiederverwerten. So werden aus unseren Verschnitten z. B. Putzlappen.

  • LIMITIERTE AUFLAGEN

    Sobald ein Modell ausverkauft ist, produzieren wir das nicht mehr nach. Unsere Modelle sollen nicht die Masse ansprechen, sondern persönliche Lieblingsstücke sein.

1 von 6

NACHHALTIG DETAILVERLIEBT.

OHNE KOMPROMIS. 

ZUR KOLLEKTION

HERBST / WINTER '22

5 FAKTEN ÜBER DIE FAST FASHION INDUSTRIE